Projekt Beschreibung

Stress, Schlafstörungen, Verspannungen, Nervosität, ständig dasselbe Kopfkino – viele Hindernisse auf dem Weg zur Gesundheit.

Jeder Mensch hat seinen eigenen Zugang zu sich selbst und somit auch zu der Art und Weise, wie er entspannt. Durch verschiedene Techniken wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Bodyscan und Klassischer Tiefenentspannung – in Kombination mit sanften Dehnübungen – wird eine vollständige körperliche und seelische Entspannung erfahren und der/die Teilnehmer/in kann die individuelle Entspannung für sich nutzen.

Sie gelten als hochwirksame Prophylaxe gegen Depressionen und wirken langfristig bei grüblerischer Stimmung.

Innere Ruhe sowie die Wiederentdeckung des Körpergefühls führen zu einer tief greifenden Regeneration des gesamten Körper-Geist-Systems. Allgemeines Wohlbefinden, Stärkung des Immunsystems sowie Anregung der Selbstheilungskräfte ist die Folge – psychosomatischen/stressbedingten Krankheiten wird vorgebeugt!

Referenzen:

  • Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft 

Grafschaft

Ab Herbst 2022:

6 Einheiten Mittwochs ab 18.30 Uhr

AUCH individuelle Einzelstunden